TOX PRESSOTECHNIK
AT: +43 732 750478

Pressensteuerungen

Sicherheit geht vor mit TOX®-Controls!

Zur Bedienung unserer präzisen Hochleistungsmaschinen sind sichere und zuverlässige Steuerungen unverzichtbar. Unser Produktportfolio umfasst alle Varianten, von der einfachen, rein pneumatischen Basissteuerung, über elektropneumatische Steuerungen bis hin zur aufwändigen, kundenspezifischen speicherprogrammierbaren Steuerung mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten.

Alle TOX®-Steuerungen entsprechen sicherheitstechnisch den aktuellen Normen und Richtlinien der deutschen Berufsgenossenschaft sowie der europäischen Norm EN 13736 für pneumatische Pressen. Mit TOX®-Controls sind Sie immer "auf der sicheren Seite", da nur qualitativ hochwertige, getestete Komponenten verbaut werden.

Pneumatische 2-Hand-Steuerung STP 003

Einfache Basisvariante zur Ansteuerung von pneumohydraulischen Kraftpaketen oder pneumatischen Zylindern bzw. Pressen. Ohne Zusatzfunktionen (Steuerung STP 003 Typ 10).

Die erweiterte Sicherheitssteuerung STP 003 Typ 11 nach EN 574 III C mit Hauptsteuerventil dient zur Ansteuerung von pneumatischen und pneumohydraulischen Zylindern bzw. Pressen mit einer Öffnung kleiner als 6 mm.

Fußpedalsteuerung STE 317

Zur sicheren Ansteuerung von pneumatischen und pneumohydraulischen Zylindern per Fußpedal, inklusive Sicherheitsmodul zur Realisierung des Eingriffschutzes.

2-Hand-Sicherheitssteuerung STE 325

Einfache Ansteuerung von pneumohydraulischen Zylindern mit festen Zusatzfunktionen, die zum Teil individualisiert werden können.

2-Hand-Steuerung mit SPS STE 326+328

Variable und anpassbare Ansteuerung von pneumatischen und pneumohydraulischen Zylindern bzw. Pressen. Die Prozessabläufe sind weitestgehend kundenspezifisch anpassbar. Tippbetrieb ist optional möglich.

2-Hand-Sicherheitssteuerung STE 336

Von der einfachen Ansteuerung von pneumohydraulischen Zylindern bis hin zur aufwändigen, kundenspezifischen, speicherprogrammierbaren Steuerung mit festen Zusatzfunktionen, die zum Teil individualisiert werden können.

Fremdimpulssteuerung STE 075

Die Fremdimpulssteuerung beinhaltet ein Hauptsteuerventil und das notwendige Zubehör (Drosseln, Wartungseinheit usw.). Es ist jedoch keine Eigensteuerung möglich, sondern die Ansteuerung erfolgt durch einen elektrischen Impuls aus der Kundensteuerung.

ALLE PROSPEKTE & TYPENBLÄTTER

Downloadbereich

Verfahren

Clinchen
Beim Clinchen handelt es sich um einen Kaltumformungsprozess, bei dem Bleche und andere Materialien ohne die Verwendung von Bolzen, Nieten oder Kleber miteinander verbunden werden.
Weiterlesen
ClinchenClinchen
Pressen
TOX®-Zangen, Pressengestelle und Pressen eignen sich für eine Vielzahl von Verfahren.
Weiterlesen
PressenPressen
Montieren
Ein- und Aufpressen von Buchsen und Lagern, Herstellung präziser Pressverbindungenn of precise force-fitting assemblies
Weiterlesen
MontierenMontieren
Einpressen
Komplette Systemlösungen zum Einpressen von Funktionselementen
Weiterlesen
EinstanzenEinstanzen
Prägen
ie müssen Ihre Produkte kennzeichnen? Sie benötigen eine sichere Fixierung für weitere Bearbeitungsschritte?
Weiterlesen
PrägenPrägen
Nieten
Wir bieten standardisierte, hochflexibel einsetzbaren Produkte zum Nieten, Verstemmen, Umbördeln...
Weiterlesen
NietenNieten
Stanzen
Unabhängig davon, ob Sie Blech, Kunststoff, Pappe, Textilien oder Folien bearbeiten wollen
Weiterlesen
StanzenStanzen

Adresse

TOX® PRESSOTECHNIK GmbH
Freistädter Straße 307
4040 Linz
Tel: +43 732 750478
Kontakt
AT: +43 732 750478 Kontaktformular
 
Cookie Information

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Sie können die Cookies durch Einstellungen in Ihrem Browser verhindern oder regulieren.