TOX PRESSOTECHNIK
AT: +43 732 750478

TOX®-Pressenantriebe für Fahrwerkskomponenten

Die Qualität der Fahrwerkskomponenten eines Autos werden normalerweise nicht explizit wahrgenommen, wenn man sich hinter das Steuer setzt. Aber: Diese Teile sind dafür verantwortlich, das Fahrerlebnis zu optimieren und das Fahrzeug unter Kontrolle zu halten. Für Automobilhersteller und ihre Partner in der Lieferkette ist die Herstellung von Fahrwerkskomponenten mit absolut gleichbleibender Präzision und Qualität von größter Bedeutung. 

Bringen Sie Ihre Fertigung von Fahrwerkskomponenten mit TOX® PRESSOTECHNIK auf ein neues Qualitäts-Level. Unsere elektrischen Servopressen und die geregelten pneumohydraulischen Antriebe ermöglichen eine vollständige Prozesskontrolle und -überwachung und somit die Steigerung von Produktivität, Qualität und Rentabilität. Lesen Sie weiter, um mehr über Servopressenantriebe für Fahrwerke im Automobilbau zu erfahren.

Vorteile von TOX®-Pressen bei der Produktion von Fahrwerkskomponenten

Die Steuerung von konventionellen, mechanisch angetriebene Presse ist technisch aufwändig. Die Ein- und Ausgänge müssen während des gesamten Produktionsprozesses überwacht werden, um eine optimale Qualität des Endprodukts zu gewährleisten.

Servopressenantriebe und TOX®-Kraftpakete bieten in der Fertigung von Aufhängungskomponenten erhöhte Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit. Hub, Kolbenbewegung, Kolbenposition und Geschwindigkeit sind in mehr oder weniger unbegrenzten Kombinationen programmierbar. Sie können mit einer Vielzahl von Werkzeugen und für unterschiedlichste Bauteile eingesetzt werden. Weitere Vorteile der TOX® PRESSOTECHNIK-Pressenantriebe sind: 

 

  • Präzisionsumformung
  • Energieeffizienz
  • Variable Hubprofile 
  • Präzise Kolbenbewegung und Positionssteuerung und -überwachung über die gesamte Hublänge 
  • Variable, präzise Steuerung der Kolbengeschwindigkeit, auch innerhalb eines einzelnen Zyklus des Pressenhubs
  • Volle Kraft bei jeder Geschwindigkeit 
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit 
  • Volle Presskraft an jeder Hubposition 
  • Langlebig

Der Vorteil der Servopresse: Sie wird ausschließich mit Strom betrieben, es ist kein Öl erforderlich. Somit sind auch keine Leckagen möglich, teure Entsorgungsgebühren fallen nicht an und es wird sichergestellt, dass Reinheitsvorschriften eingehalten werden. Mit einem TOX®-Kraftpaket sind die flexibel, wenn sie stromunabhängig produzieren möchten -  bei ähnlicher Performance und Überwachungsmöglichkeit.

Beste Fertigungsprozesse, höhere Qualität bei Fahrwerkskomponenten im Auto

TOX® PRESSOTECHNIK entwickelt seit Jahrzehnten innovative Umform- und Montagelösungen für die Automobilindustrie. Egal ob Sie ein Kraftpaket oder eine unserer Servopressen einsetzen. Die Antriebe ermöglichen eine gleichbleibende Presskraft über die gesamte Hublänge, was zu höchster Präzision und Qualität führt.

Die Farhzeugaufhängung besteht aus dem Fahrgestell, welches das Fahrwerk trägt. Federn tragen das Fahrzeuggewicht und absorbieren zusammen mit den Stoßdämpfern und Federbeinen überschüssige Energie aus Fahrbahnunebenheiten. Zusätzlich nimmt ein Schwingungsdämpfer die Bewegung der Räder auf und stabilisiert das Fahrzeug. Pressenantriebe von TOX® PRESSOTECHNIK für die Fahrzeugaufhängung können bei folgenden Herstellungsprozessen und Fahrwerkskomponenten eingesetzt werden: 

 

  • Einpresssen von Lagerbuchsen
  • Achsträger, Motorträger
  • Dreieckslenker
  • Verbundlenkerachsen
  • Montage/Einpressen von Kugelgelenken
  • Montage des Lenkhebels
  • Bolzen-/Spindelmontage, Polrad-Montage
  • Montage und Prüfung von Stoßdämpfern/Federbeinen

TOX® PRESSOTECHNIK entwickelt auch kundenspezifische Einpressanlagen, welche die Produktion von Fahrzeugaufhängungen effizienter machen. Die Einpresstechnik ist ein mechanisches Verfahren zur Montage. Sie wird zur Herstellung einer Reihe von Teilen und Baugruppen eingesetzt, darunter: 

  • Zugstangen
  • Vorderachsträger
  • Hinterachsträger
  • Buchsen, geteilte Buchsen mit Stahlbeschichtung
  • Hantelförmige Buchsen

Innovative Fertigungsprozesse vorantreiben

Fahrzeuge werden aus einer Vielzahl von Komponenten gebaut und die Automobilhersteller benötigen große Mengen davon, um die Marktnachfrage zu erfüllen. Präzisionsteile erhöhen die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer von Fahrzeugen, so werden Garantieansprüche reduziert und die Kundenzufriedenheit erhöht. Ein weiterer Vorteil: Der Durchsatz und die Rentabilität von Werkstätten wird signifikant erhöht.

Optimieren Sie die Produktion von Automobil-Fahrwerkskomponenten mit leistungsstarken Servopressen und überwachten Kraftpaket-Pressen von TOX® PRESSOTECHNIK. Mit uns erreichen Sie höchste Präzision!

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Lösungen für die Automobilindustrie zu erfahren.

Our customers are our reference
  • Logo Audi
  • Logo AWL
  • Logo Blum
  • Logo BMW
  • Logo Bosch
  • Logo Brose
  • Logo BSH
  • Logo Comau
  • Logo Continental
  • Logo EBM Papst
  • Logo Electrolux
  • Logo Faurecia
  • Logo FFT
  • Logo GM
  • Logo Hettich
  • ifm Tettnang, Kunde von TOX PRESSOTECHNIK
  • Logo KUKA
  • Logo Mercedes Benz
  • Logo Opel
  • Logo SEAT
  • Logo VDH
  • Logo VW
  • Logo Whirlpool
  • Logo ZF

Adresse

TOX® PRESSOTECHNIK GmbH
Freistädter Straße 307
4040 Linz
Tel: +43 732 750478
Kontakt
AT: +43 732 750478 Kontaktformular
 
Cookie Information

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Sie können die Cookies durch Einstellungen in Ihrem Browser verhindern oder regulieren.