TOX PRESSOTECHNIK
AT: +43 732 750478

Pressen für die Getriebemontage im Automobilbau

Antriebskomponenten, Motoren und Getriebe spielen im Auto eine wichtige Rolle: Sie erzeugen die Kraft und übertragen sie auf die Räder. Diese Baugruppen sind unglaublich komplex und enthalten eine Vielzahl von Komponenten, die alle mit Präzision gefertigt werden müssen, um einen ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb zu gewährleisten. 

Optimieren Sie Ihre Motoren- und Getriebefertigung mit TOX® PRESSOTECHNIK. Unsere elektrisch angetriebenen Servopressen sowie die überwachten pneumohydraulischen Kraftpaket-Antriebe - mit vollständiger Prozesssteuerung - steigern Produktivität, Qualität und Rentabilität. Lesen Sie weiter, um mehr über unsere Pressen-Lösungen für die automobile Motoren- und Getriebemontage zu erfahren.

Vorteile von TOX®-Pressenantrieben für Motor- und Getriebeanwendungen in der Automobilbranche

Die Bedienung herkömmlicher mechanischer und hydraulischer Pressen ist mühsam. Die Ein- und Ausgänge müssen während der Produktion überwacht werden, um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen. Dies ist zeitaufwendig und bindet Ihr Personal.
Mit Servopressen ist die Produktion der Motoren- und Getriebemontage in der Automobilindustrie schnell, effizient und präzise. Sie können mit verschiedenen Werkzeugen und Bauteiltypen arbeiten, wodurch Flexibilität, Zuverlässigkeit und Durchsatz des Fertigungsprozesses verbessert werden. 

Die Servopressen von TOX® PRESSOTECHNIK für die Motor- und Getriebemontage bieten eine Reihe von Vorteilen, wie beispielsweise:

  • Präzises Umformen
  • Energieeffizienz
  • Variable Hubprofile
  • Präzise Kolbenbewegung und Positionssteuerung über die gesamte Hublänge
  • Variable, präzise Steuerung der Kolbengeschwindigkeit, auch innerhalb eines einzelnen Zyklus des Pressenhubs
  • Volle Presskraft bei jeder Geschwindigkeit
  • Geräuscharm
  • Hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit
  • Volle Presskraft an jeder Stelle des Hubes
  • Langlebig

Der Prozess in einer Servopresse läuft komplett mit Strom, es wird kein Öl benötigt. Daher gibt es keine Leckagen oder teure Entsorgungskosten. Der elektrische Antrieb stellt sicher, dass die Reinheitsanforderungen eingehalten werden und gleichzeitig die Umwelt geschont wird. Auch Automobilhersteller davon profitieren.

Innovative Fertigungsverfahren für KFZ-Motoren und Getriebe

TOX® PRESSOTECHNIK verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung intelligenter Umform- und Montagelösungen für die Automobilbranche. Unsere Kraftpakete und Servopressen bringen die Presskraft über die gesamte Hublänge auf, was sich in schnelleren Zykluszeiten, Präzision und Qualität niederschlägt. 
Für die meisten Menschen ist das Auto einer reiner Gebrauchsgegenstand, den sie mit Kraftstoff betanken und der sie von einem Ziel zum anderen bringt. Die Automobilhersteller und ihre Zulieferer müssen dagegen Wege finden, die Energie aus der Kraftstoffverbrennung in mechanische Arbeit (Drehmoment) im Motor umzuwandeln. Dieses Drehmoment wird über das Getriebe auf die Räder übertragen, um das Auto in Bewegung zu setzen.

Für Automobile gilt, Leistung, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit sollen in immer größeren Maße optimiert werden. Die elektrisch angetriebenen Servopressen von TOX® PRESSOTECHNIK ermöglichen eine effiziente Produktion von Motor- und Getriebekomponenten in der Automobilindustrie. Beispiele: 

  • Einpressen von Bolzen, Lagern und Buchsen
  • Getriebemontage
  • Differential- und Achsmontage
  • Einpressen napfartiger Stopfen
  • Montage von Servolenkungen
  • Montage der Wasserpumpe und Lichtmaschine
  • Montage von Zylinderkopf und Zyklinderkopfdichtung
  • Einbau von Ventilsitz und Führung
  • Dichtungen einlegen/einbauen
  • Nocken- und Statorringmontage
  • Montage, Umformen und Crimpen von Kraftstoffleitungen und Bremsleitungen
  • Aufpressen von Zahnrädern, Buchsen und Lagern auf Wellen

Die sonst zeitaufwändige Montage wird mit unseren Servopressenlösungen schnell und unkompliziert.

Mit den Servopressen für die Getriebemontage von TOX® PRESSOTECHNIK bleibt Ihnen mehr Zeit für die Herstellung von Bauteilen als für das Einrichten von Werkzeugen. Viele Prozesse sind in unserem Softwarepaket vorprogrammiert, sodass das Einrichten und Einstellen einfach ist. Beispiele hierfür sind: 

  • Pressen auf Position
  • Pressen auf relative Position
  • Pressen, um die Kurvensteigung zu ändern

Automobilindustrie auf dem Vormarsch

Für die Automobilbranche ist Innovation ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Dazu gehört auch die Stärkung der Produktivität mit Anlagen, welche die Effizienz erhöhen, ohne die Qualität des Endprodukts zu beeinträchtigen. Mit Pressen, Pressenantrieben und Spezialanlagen von TOX® PRESSOTECHNIK können Fahrzeughersteller Getriebeteile und -baugruppen mit höchster Präzision herstellen. Das senkt die Reklamationsquote und erhöht die Rentabilität und Kundenzufriedenheit.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Servoprozesse für Motoren und Getriebe in der Automobilindustrie und unsere Lösungen für das Fügen von Blechen zu erfahren.

Our customers are our reference
  • Logo Audi
  • Logo AWL
  • Logo Blum
  • Logo BMW
  • Logo Bosch
  • Logo Brose
  • Logo BSH
  • Logo Comau
  • Logo Continental
  • Logo EBM Papst
  • Logo Electrolux
  • Logo Faurecia
  • Logo FFT
  • Logo GM
  • Logo Hettich
  • ifm Tettnang, Kunde von TOX PRESSOTECHNIK
  • Logo KUKA
  • Logo Mercedes Benz
  • Logo Opel
  • Logo SEAT
  • Logo VDH
  • Logo VW
  • Logo Whirlpool
  • Logo ZF

Adresse

TOX® PRESSOTECHNIK GmbH
Freistädter Straße 307
4040 Linz
Tel: +43 732 750478
Kontakt
AT: +43 732 750478 Kontaktformular
 
Cookie Information

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Sie können die Cookies durch Einstellungen in Ihrem Browser verhindern oder regulieren.