TOX PRESSOTECHNIK
AT: +43 732 750478

TOX®-Kraftpaket X-KT-System

Das Pneumohydraulik-Aggregat mit separatem Arbeitszylinder

Das TOX®-Kraftpaket X-KT-System wird häufig eingesetzt, wenn aufgrund des begrenzten Bauraums der Einsatz von kleinen Arbeitszylindern erforderlich ist. Das X-KT-System besteht aus dem pneumohydraulischen Übersetzer X-ES und separaten Arbeitszylindern. So können bis zu sechs Arbeitszylinder an einem Übersetzer angeschlossen werden.

 

Die Auswahl der entsprechenden Kombination ist abhängig von den benötigten Kräften, Zykluszeiten und zulässigen Abmessungen.

Die Kombination X-AT + X-ES ist sinnvoll, wenn hohe Eil- und Rückstellkräfte und ein schneller Vorhub gefordert sind.

Die Kombination HZL + X-ES ist zu empfehlen, wenn eine kurze Baulänge und eine preisgünstige Lösung gesucht wird.

 

Das TOX®-Kraftpaket X-KT-System wird komplett mit Öl befüllt ausgeliefert. Die Komponenten werden zwar zum Transport voneinander getrennt, sind aber dennoch sofort anschlussbereit. Hierfür sind die Hydraulikzylinder mit Hydraulikschläuchen und TOX®-Hydrosplitkupplung ausgestattet.

 

Kontaktieren Sie uns für die Auswahl der am besten zur Ihrer Anwendung passenden Lösung.

TOX®-Kraftpaket-System X-KT mit Hydraulikzylinder HZL
Presskraft: 23 - 770 kN
Gesamthub: 50 - 200 mm

Das kompakte Antriebssystem in der Hydraulikversion: Bis zu sechs Hydraulikzylinder HZL können an einem Druckübersetzer X-ES angeschlossen werden. Die Hauptvorteile des Systems sind die kompakten Abmessungen, die strikte Trennung von Luft und Öl sowie die attraktive Preisgestaltung. Es können außerdem beliebige Krafthübe realisiert werden.

Funktionen des X-KT-Systems mit HZL:

  • Festanschlag mit Elastomerdämpfung im Vorhub.
  • Patentierter Leistungsbypass zum Schutz des Ölsystems.
  • Ausgestattet mit Steuerdrossel X.
  • Optionale Steuerungsvarianten wie Druckregler in Krafthubleitung, externe Krafthubzuschaltung oder externe Krafthubfreigabe sind verfügbar.

Optionale Funktionen:

  • Hubabfrage.
  • Integriertes Wegmessystem.
TOX®-Kraftpaket-System X-KT mit Arbeitszylinder X-AT
Presskraft: 21 - 1700 kN
Gesamthub: 100 - 400 mm

Dieses X-KT-System besteht aus einem Druckübersetzer X-ES und bis zu sechs pneumohydraulischen Arbeitszylindern X-AT. Das System bietet hohe Eil- und Rückstellkräfte bei kurzen Zykluszeiten. Es können beliebige Krafthübe realisiert werden.

Funktionen des X-KT-Systems mit X-AT

  • Vorbereitet für Hubabfrage bis einschließlich Baugröße 030.
  • Vorbereitet für externes Wegmesssystem bis einschließlich Baugröße 030.
  • Festanschlag mit Elastomerdämpfung im Vorhub.
  • Patentierte hydraulische Endlagendämpfung im Rückhub und patentierter Leistungsbypass zum Schutz des Ölsystems.
  • Ausgestattet mit Steuerdrossel X.
  • Optionale Steuerungsvarianten wie Druckregler in Krafthubleitung, externe Krafthubzuschaltung oder externe Krafthubfreigabe sind verfügbar.

Verfahren

Clinchen
Beim Clinchen handelt es sich um einen Kaltumformungsprozess, bei dem Bleche und andere Materialien ohne die Verwendung von Bolzen, Nieten oder Kleber miteinander verbunden werden.
Weiterlesen
ClinchenClinchen
Pressen
TOX®-Zangen, Pressengestelle und Pressen eignen sich für eine Vielzahl von Verfahren.
Weiterlesen
PressenPressen
Montieren
Ein- und Aufpressen von Buchsen und Lagern, Herstellung präziser Pressverbindungenn of precise force-fitting assemblies
Weiterlesen
MontierenMontieren
Einpressen
Komplette Systemlösungen zum Einpressen von Funktionselementen
Weiterlesen
EinstanzenEinstanzen
Prägen
ie müssen Ihre Produkte kennzeichnen? Sie benötigen eine sichere Fixierung für weitere Bearbeitungsschritte?
Weiterlesen
PrägenPrägen
Nieten
Wir bieten standardisierte, hochflexibel einsetzbaren Produkte zum Nieten, Verstemmen, Umbördeln...
Weiterlesen
NietenNieten
Stanzen
Unabhängig davon, ob Sie Blech, Kunststoff, Pappe, Textilien oder Folien bearbeiten wollen
Weiterlesen
StanzenStanzen

Adresse

TOX® PRESSOTECHNIK GmbH
Freistädter Straße 307
4040 Linz
Tel: +43 732 750478
Kontakt
AT: +43 732 750478 Kontaktformular
 
Cookie Information

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Sie können die Cookies durch Einstellungen in Ihrem Browser verhindern oder regulieren.